Deutschland Kontakt Login

   

Dokumentenarchivierung

Sobald Ihr Unternehmen die Vorteile des E-Business nutzt, müssen Sie alle papierlosen Transaktionen vollständig aufzeichnen. Mit dem Archivierungsmodul können Sie wichtige Dokumente wie z. B. Rechnungen, Bestellungen, Auftrags- und Versandbestätigungen und Angebotsanfragen automatisch umwandeln, indizieren und archivieren.

 

 



Merkmale

Beim Archivierungsmodul handelt es sich um eine Ausgabeschnittstelle, ähnlich wie beim Fax Connector oder Print Connector. Der einzige Unterschied besteht darin, dass dieses Modul im Gegensatz zu den anderen keine Dokumente zustellt. Stattdessen werden wichtige Dokumente archiviert, die mit der Esker-Business Rules-Technologie oder über API-Skripte, Tag-Dateien, XML-Dateien oder Befehlszeilen verarbeitet wurden.


Keine manuelle Indizierung erforderlich Archivierung von Transaktions- und anderen Daten Erweiterte Such- und Abruffunktionen durch den Document Manager

 


Beispiele





Nachrichtenarchivierung

Bei der Nachrichtenarchivierung werden alle von Esker verarbeiteten Nachrichten in einer Archivdatei gespeichert. Unternehmen können beispielsweise ausgehende Faxe oder E-Mails archivieren, nachdem diese gesendet wurden. Dadurch vermeiden sie einerseits eine Zunahme der Datenmenge in der Datenbank, halten sich aber gleichzeitig die Möglichkeit offen, Nachrichten zur erneuten Übermittlung oder zu Überprüfungszwecken wiederherzustellen.

Dokumentenarchivierung

Bei der Dokumentenarchivierung werden wichtige Geschäftsdokumente wie z. B. Rechnungen, Bestellungen, Auftrags- und Versandbestätigungen oder Angebotsanfragen über den Archive Connector indiziert und archiviert. Unternehmen verwenden den Archive Connector, um bestimmte Dokumente automatisch im Archiv zu erfassen, zu indizieren und zu speichern.






Senden