EDI-Integration

Optimieren Sie Ihre EDI-Prozesse

Mehr erfahren?

EDI leicht gemacht. 

Mit Esker lässt sich der Übergang zu EDI und die Verwaltung und Verarbeitung von EDI-Dokumenten leicht bewältigen. Die cloudbasierten Esker-Lösungen für die Auftragsverarbeitung und Debitorenbuchhaltung können  so konfiguriert werden, dass sie mit Ihren IT-Installationen in Ihrem eigenen Tempo weiterarbeiten können. Es besteht keine Notwendigkeit, etwas an Ihrer bestehenden EDI- oder ERP-Infrastruktur zu ändern.

  • Rounded image: 
    Main text: 
    Reduzierung
    Sub text: 
    von Kosten für EDI-Ausnahmebehandlungen.
    Block url new window: 
    off
  • Rounded image: 
    Main text: 
    Vereinfachung
    Sub text: 
    der globalen Verwaltung verscheidener Formate und Kanäle.
    Block url new window: 
    off
  • Rounded image: 
    Main text: 
    Ausweiten
    Sub text: 
    der EDI-Sichtbarkeit von der technischen zur geschäftlichen Ebene.
    Block url new window: 
    off
  • Rounded image: 
    Main text: 
    Ergänzung
    Sub text: 
    der bestehenden EDI-Infrastruktur.
    Block url new window: 
    off

Flexible Formate
“Heute verfügen wir über eine umfassende Lösung für die Debitorenbuchhaltung, die Rechnungen in allen Formaten - Papier, PDF mit elektronischer Signatur und EDI - an alle unsere Kunden, auch im öffentlichen Sektor, senden kann.”
CIO — Eurofeu

 

Read the full story

  • Block url new window: 
    off

Verwenden Sie EDI mit jedem Ihrer Geschäftspartner - sicher und einfach. 

Unterschiedlichste Formate und Kanäle sind die Norm in der elektronischen Rechnungsstellung. Wie können einfache und zugleich sichere Prozesse sowie eine hohe Kundenzufriedenheit gewährleistet werden?

Die Esker-Lösung für die Debitorenbuchhaltung erfüllt die vielfältigen Bedürfnisse heutiger Unternehmen:

  • Erzeugung aller Arten von EDI-Formaten (z. B. XML, EDIFACT, ANSI, UBL)
  • Rechnungsversand im vom Kunden gewünschten Format (z. B. postalisch, per E-Mail, per Webportal, EDI) und  Transportprotokol (z. B. AS2, SFTP)
  • Kommunikation mit anderen Plattformen von EDI- Dienstleistern und öffentlichen Verwaltungen (z. B. PEPPOL)

Esker ist ein zertifizierter PEPPOL Access Point und  UBL Ready.

UBL ready

  • Block url new window: 
    off

Einhaltung der Compliance-Regularien für E-Invoicing in Europa 

Nach der jüngsten europäischen Richtlinie über elektronische Rechnungsstellung und öffentliches Beschaffungswesen wird der Einsatz von EDI zur Einreichung von Rechnungen in B2G-Szenarien in den kommenden Jahren zunehmen. Als Mitglied der EESPA (der Vereinigung der europäischen E-Invoicing Service Provider) bemüht sich Esker, die Wahrnehmung für die elektronische Rechnungsstellung in Europa zu erhöhen und weitere Entwicklungen in diesem Bereich zu unterstützen.

 

Lesen Sie mehr

  • Block url new window: 
    off

 

 

Gutes Timing ist alles ...
Beim Einsatz einer Automatisierungslösung reduziert sich die EDI-Verarbeitungszeit im Durchschnitt um vier Tage im Vergleich zu einem manuellen Eingriff in einer EDI-Umgebung.*
* Supply Chain Insights

 

  • Block url new window: 
    off

EDI-Ausnahmenbehandlungen automatisieren

In der Regel ist ein nicht unerheblicher Teil der eingehenden EDI-Aufträge fehlerhaft. Diese Aufträge müssen manuell bearbeitet werden und durchlaufen einen komplexen, separaten Workflow. Das erhöht nicht nur die Kosten und den Arbeitsaufwand sondern führt auch zu erheblichen Verzögerungen. Esker löst dieses Dilemma. Nicht durch neue EDI-Software - sondern mit integrierten Tools, die manuelle Lücken beheben, die EDI nicht selbst lösen kann. Esker verarbeitet IDoc-, EDIFACT- und X12-Formate und ist Mitglied der X12-Organisation.

Wie es funktioniert
 

  • Esker erfasst die Informationen eines EDI-Dokuments und erzeugt eine normale, lesbare PDF-Version.
  • Kundendienstmitarbeiter können das PDF nun leichter prüfen, wenn nötig korrigieren und den Workflow wie gewohnt starten.
  • Bei wiederkehrenden fehlerhaften EDI- Aufträgen führt die Esker-Anwendung automatisch die durch vorhergegangene Korrekturen erlernten, notwendigen Änderungen durch.
  • Sie sind nicht mehr auf Ihr IT-Team angewiesen, um die fehlerhaften EDI-Daten zu entziffern.
  • Block url new window: 
    off

EDI Order Processing

A Not-So-Technical Resource for Tackling EDI Exceptions

  • Block url new window: 
    off

Mehr als nur gute Kundenbeziehungen

Die Vorteile der automatisierten EDI-Ausnahmebehandlung gehen weit über die Kostenersparnis hinaus. Mit der Lösung zur automatisierten Auftragsverarbeitung von Esker können die Kundendienstmitarbeiter ihre täglichen Aufgaben besser planen und optimieren, haben vollen Zugriff auf alle nötigen Dokumente und durch den kollaborativen Charakter der Lösungen lassen sich die Kundenbeziehungen verbessern, sowie:

 

  • EDI Aufträge verarbeiten wie alle anderen auch (Fax, E-Mail usw.)
  • Zentrale Verwaltung aller Aufträge und Reklamationen
  • Aufträge komplett selbstständig verarbeiten, ohne IT-Unterstützung
  • Verbesserte Sichtbarkeit und Kontrolle über tägliche Aufgaben
  • Block url new window: 
    off

Haben Sie Fragen?

Sind EDI-Ausnahmebehandlungen ein Thema für Sie?
Gerne beantworten wir Ihre Fragen zu unseren Automatisierungslösungen.

  • Block url new window: 
    off
You’re in good company. Explore some of the other companies that have benefited from automating their processes with Esker.
No Results Found.

Featured partners

  • Coming Soon
Top