Terminalemulation - Host Access

Höchste Sicherheit und Kompabilität

 

Zwei anwendungsstarke Produkte zur Unterstützung bei unterschiedlichsten Host-Zugriffsanforderungen

Für Hostzugriff und Terminalemulationen benötigen Unternehmen Lösungen, die nicht nur einen hohe Sicherheits- und Compliance-Anforderungen bieten, sondern auch unterschiedliche Plattformen unterstützen und Kompatibilität gewährleisten können. Esker bietet zwei leistungsstarke Host Access-Lösungen: SmarTerm und Tun.   

 

    • PC-to-Host-Konnektivität für unternehmensweiten Zugriff
    • Zugriff auf mehrere Hosts: IBM-Mainframe, AS/400, Unix u. a
    • Kostenkontrolle dank Concurrent-Lizenzierung
    • Ein Produkt für PC-to-Host-, Mehrbenutzer- und Web-to-Host-Zugriff
    • Konnektivität für mehr als 30 Host-Typen
    • Kombination spezifischer Module entsprechend den eigenen Anforderungen

 

  • Block url new window: 
    off

Schützen Sie Ihre vertraulichen Host-Daten mit SmarTerm. 

Die Terminalemulation Esker SmarTerm bietet genau die leistungsstarken Sicherheitsfunktionen, die Ihr Unternehmen zum Schutz vertraulicher Host-Daten benötigt. Dazu zählen auch die SSL- und SSH-Verschlüsselung sowie SFTP und SCP zur sicheren gemeinsamen Nutzung von Dateien. Darüber hinaus ist SmarTerm mit verschiedenen Betriebssystemen kompatibel.

Vollständig kompatibel mit Windows 10 (32-bit oder 64-bit), bietet Esker drei SmarTerm-Optionen zur Auswahl:

 

  • SmarTerm Essential VT Kostengünstiger Zugriff auf Unix oder Digital VAX/OpenVMS. Die mit mehreren Betriebssystemen kompatible SmarTerm Essential VT-Lösung gestattet einen zuverlässigen Zugriff auf kritische Host-Daten und -Anwendungen mittels VT, Wyse, ANSI oder SCO ANSI-Emulation.
  • SmarTerm 3270/5250 Speziell entwickelt für IBM Host-Umgebungen. Integrierter Zugriff auf IBM-Mainframe und AS/400 (iSeries)-Hosts. IBM 3270- und 5250-Emulation zuzüglich Dialog View-Funktionalität zur Umwandlung des typisch grünen Bildschirms der IBM-Emulation in eine Windows-ähnliche Benutzeroberfläche, wodurch Host-Anwendungen einheitlich und somit benutzerfreundlicher dargestellt werden.
  • SmarTerm Office Unternehmensweiter Zugriff auf verschiedene Hosts: IBM-Mainframe, AS/400 (iSeries), Unix, Digital VAX/OpenVMS und Data General. IBM 3270, IBM 5250, VT, DG, Wyse, ANSI und SCO ANSI-Emulation.

 

SmarTerm Demo herunterladen

  • Block url new window: 
    off

SmarTerm Produktübersicht

SmarTerm PC-to-Host-Konnektivität

  • Block url new window: 
    off

Umfassende und leistungsstarke Host Access-Software.

Die Terminalemulation Esker Tun verfolgt einen speziellen Ansatz beim Host-Zugriff und Zugangsmanagement, der für eine umfassende Konnektivität sowie eine Mehrsprachenunterstützung sorgt. Mit Tun sind Unternehmen in der Lage, verschiedenste Anforderungen an die Terminalemulation zu erfüllen, die Administration und Verwaltung des Host-Zugriffs zu vereinfachen und steigende Kosten in erhebliche Kosteneinsparungen umzuwandeln.

Mit Tun 2016 erhält jeder Benutzer über jedes Client-System von jedem Ort aus umfassenden Zugriff auf wichtige Ressourcen. Zwei leistungsstarke Implementierungsoptionen machen dies möglich:

 

  • Tun Plus PC-to-Host Zugriff auf Hosts, Datenbanken und Netzwerkdienste von jedem PC mit Windows 10 (32-bit oder 64-bit), Windows 8 und 8.1 (32-bit oder 64-bit), Windows 7 SP1 (32-bit oder 64-bit), Windows Server 2012 und 2012 R2 und Windows Server 2008 R2 SP1

  • Tun Plus Multi-User Windows Umfassender Tun Plus-Zugriff für praktisch jeden Client-Typ über Microsoft Windows Server with Remote Desktop Services

Tun 2016 Demo herunterladen

  • Block url new window: 
    off

Tun Plus Produktübersicht

PC-to-Host- und Web-to-Host-Zugriff

  • Block url new window: 
    off
You’re in good company. Explore some of the other companies that have benefited from automating their processes with Esker.
No Results Found.

Featured partners

  • Coming Soon
Top